Hof Hinnebecke – Weihnachtsbäume in Wetter-Volmarstein


Verkauf

Ab Donnerstag, den 8. Dezember 2016 sind wir wieder von 9.30 bis 18.30 Uhr durchgehend für Sie da. Auch an den Samstagen und Sonntagen haben wir dann geöffnet. Wie Sie zu uns kommen, steht auf der Anfahrtsseite. Parkplätze sind auf dem Hof.

Baum frühzeitig reservieren?

Wenn Sie sich schon vor dem regulären Verkaufsstart einen Weihnachtsbaum in unseren Schonungen aussuchen und reservieren möchten, bieten wir Ihnen dafür folgende Termine an:

  • Samstag, den 3.12. von 10.00 bis 15.00 Uhr
  • Sonntag, den 4.12. von 11.00 bis 15.00 Uhr

Sie können uns auch unter 02335/963404 oder 0178/8963404 anrufen und einen Termin vereinbaren. Nach dem Verkaufsstart am 8. Dezember können sich dann nur noch „Selbstsäger“ einen Baum in den Schonungen reservieren.

Verkauf direkt ab Hof

An der Hofeinfahrt macht unser Strohweihnachtsmann auf den Baumverkauf aufmerksam. Besuchen Sie uns und suchen sich Ihren Weihnachtsbaum selbst in der Schonung aus! Sie können ihn dann direkt mitnehmen oder für später reservieren.

Außerdem bieten wir auf dem Hof immer eine gute Auswahl bereits geschlagener Bäume sowie einige Exemplare mit Ballen an. Für den Transport wird Ihr Baum selbstverständlich kostenlos eingenetzt.

Preise 2016

Die Bäume werden nach dem Aussuchen gemessen. Der jeweilige Preis wird nach laufendem Meter berechnet. Das sind bei geschlagenen Bäumen im Einzelnen:

Bäume mit Ballen sind geringfügig teurer.

Baum selber schlagen

Bei uns können Sie sich Ihren eigenen Tannenbaum in der Schonung aussuchen und selbst schlagen (Sägen stellen wir zur Verfügung). Für die Suche in die Schonung denken Sie bitte an robustes Schuhwerk und ggf. handschuhe und wetterfeste Kleidung. Die Bäume stehen direkt am Hof – Sie müssen also nicht weit laufen.